Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Auto auf Parkplatz angefahren und nicht gekümmert
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Günzburg: Auto auf Parkplatz angefahren und nicht gekümmert

Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Günzburg wurde am 19.09.2019, in dem Zeitraum zwischen 19.35 Uhr und 19.50 Uhr ein dort geparkter Peugeot, angefahren.
Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle in der Geschwister-Scholl-Straße. An dem geschädigten Fahrzeug entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Zur Ermittlung des Unfallverursachers werden Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefonnummer 08221/919-0, erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...

Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt

Krumbach: Einbruch in Physiotherapiepraxis

In der Zeit zwischen 18.10.2019, 15.00 Uhr und 19.10.2019, 09.45 Uhr haben ein oder mehrere Täter ein Fenster der Physiotherapiepraxis in der Hans-Lingl-Straße, um einzusteigen. ...