Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Biessenhofen/B12: Auffahrunfall fordert Totalschaden
Symbolfoto: Mario Obeser

Biessenhofen/B12: Auffahrunfall fordert Totalschaden

Einen Auffahrunfall verursachte am 20.09.2019 eine Autofahrerin auf der Bundesstraße 12 bei Biessenhofen.
Am Freitagnachmittag befuhren eine 20-jährige Pkw-Fahrerin und ein 59-jähriger Pkw-Fahrer die B 12 von Kaufbeuren kommend in Richtung Marktoberdorf. Kurz vor der Ausfahrt Altdorf kam es verkehrsbedingt zu stockendem Verkehr, was die 20-Jährige zu spät erkannte und dem vor ihr fahrenden 59-jährigen Pkw-Fahrer auffuhr. Am Pkw der jungen Fahrerin entstand dabei wirtschaftlicher Totalschaden, auch am anderen Pkw war der Sachschaden enorm. Gesamtschaden etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Anzeige