Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Vandalen wüten an mehreren Fahrzeugen
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Vandalen wüten an mehreren Fahrzeugen

Die Krumbacher Polizeiinspektion ist auf der Suche nach Zeugen, welche Angaben zu mehreren in Krumbach, besonders im Bereich des Feuerwehrhauses beschädigten Fahrzeugen machen können.
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden in der Mühlstraße und in der Adolf-Kolping-Straße mehrere Pkws beschädigt. Auf dem Gelände der Feuerwehr wurden mehrere Fahrzeuge, die zu Übungszwecken benutzt werden, massiv beschädigt. An einem weiteren Pkw, der auf der Straße neben der Feuerwehr geparkt war, wurde der Scheibenwischer verbogen und gegen den Pkw getreten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 900 Euro. Nach Überprüfung einer Videoüberwachung konnte festgestellt werden, dass eine weibliche Person gegen den geparkten Pkw getreten hat. Personen, die Hinweise zu dieser Sachbeschädigung geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Krumbach unter 08282/9050 zu melden.

Anzeige