Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Fremdingen: Bub stürzt während der Fahrt aus Traktor
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Fremdingen: Bub stürzt während der Fahrt aus Traktor

Glimpflich verlief der Sturz eines kleinen Jungen aus einem Traktor, der sich am 21.09.2019 in Fremdingen, im Kreis Donau-Ries, ereignete.
Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Traktor-Fahrer einen Feldweg im Bereich Fremdingen. Aufgrund einer Bodenunebenheit öffnete sich die linke Tür und der 4-jährige Sohn stürzte aus dem Traktor. Der Kleine hatte Glück im Unglück und verletzte sich durch den Sturz leicht. Er wurde ärztlich behandelt, wie die Polizeiinspektion Nördlingen mitteilte.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...