Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab
Symbolfoto: muehlberg - Fotolia

Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer zu, als er am 21.09.2019, gegen 16.45 Uhr, nach einem Überholvorgang bei Schelklingen verunglückte.
Wie die Polizei mitteilte, war ein 55-jähriger Kradlenker am Samstagnachmittag auf der Landstraße von Schelklingen-Hausen in Richtung Schelklingen-Justingen unterwegs. Als er einen vorausfahrenden Pkw überholte, kam er nach links von der Straße ab. Der 55-Jährige verlor an einer Böschung die Kontrolle über sein Krad, stürzte und landete in einem Acker. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

Anzeige