Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab
Motorradunfall Helm
Symbolfoto: muehlberg - Fotolia

Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer zu, als er am 21.09.2019, gegen 16.45 Uhr, nach einem Überholvorgang bei Schelklingen verunglückte.
Wie die Polizei mitteilte, war ein 55-jähriger Kradlenker am Samstagnachmittag auf der Landstraße von Schelklingen-Hausen in Richtung Schelklingen-Justingen unterwegs. Als er einen vorausfahrenden Pkw überholte, kam er nach links von der Straße ab. Der 55-Jährige verlor an einer Böschung die Kontrolle über sein Krad, stürzte und landete in einem Acker. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...