Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Weißes Herrenrad beim Krankenhaus gestohlen
Fahrrad Schloss
Symbolfoto: edsoncowboy

Günzburg: Weißes Herrenrad beim Krankenhaus gestohlen

Am 20.09.2019 wurde in Günzburg, im Bereich des Krankenhauses, ein abgesperrtes Fahrrad von einer unbekannten Person gestohlen.
Um 05.30 Uhr, stellte ein Mann sein Fahrrad in Günzburg auf dem Gelände der Krankenhäuser am Fahrradabstellplatz bei der Großküche ab und versperrte es mit einem Kabelschloss. Als der Herr um 14.30 Uhr mit seinem Fahrrad nach Hause fahren wollte, stellte er fest, dass es entwendet wurde. Bei dem entwendeten Fahrrad handelt es sich um ein weißes Herrenrad mit schwarzen Streifen im Wert von etwa 200 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...