Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Bei Verkehrskontrolle drei betrunkene Fahrer erwischt
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Kreis Dillingen: Bei Verkehrskontrolle drei betrunkene Fahrer erwischt

Im Bereich der Polizeiinspektion Dillingen wurden bei Verkehrskontrollen mehrere Autofahrer festgestellt, die zu viel Alkohol intus hatten.

Ein 23-jähriger Pkw-Lenker wurde am Sonntag, den 22.09.2019, gegen 01.00 Uhr, in der Marktstraße in Bissingen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten durch die eingesetzten Beamten deutlicher Alkoholgeruch sowie Ausfallerscheinungen wahrgenommen werden. Ein im Anschluss durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Zur Ermittlung des genauen Alkoholwertes wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Etwa zeitgleich, gegen 01.05 Uhr, musste auch die Fahrt eines 50-Jährigen beendet werden, der mit seinem Pkw die Hanns-Martin-Schleyer-Straße in Lauingen befuhr. Er wies einen Alkoholwert von über 0,5 Promille auf, sodass die Beamten seinen Fahrzeugschlüssel sicherstellten.

Gegen 01.20 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 59-jährigen Fahrzeugführer in der Professor-Bamann-Straße in Gundelfingen. Nachdem ebenfalls Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, ergab ein auf freiwilliger Basis durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von über einem Promille. Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...