Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Unfallfluchten in Illertissen und Vöhringen – Zeugen gesucht
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Illertissen: Unfallfluchten in Illertissen und Vöhringen – Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Illertissen sucht nach Zeugenhinweisen, die Angaben zu zwei Unfallfluchten, in Vöhringen und Illertissen machen können, welche sich am 21.09.2019 ereigneten.

Zwischen etwa 11.00 Uhr bis 11.40 Uhr touchierte ein unbekannter Fahrzeugführer den geparkten Pkw des 53-jährigen Geschädigten an der hinteren Stoßstange auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Illertissen. Der Unfallverursacher entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Illertissen Telefon 07303/96510.

Im Zeitraum von ca. 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr streifte ein unbekannter Fahrzeugführer den geparkten Pkw des 21-jährigen Geschädigten im Stadtgebiet Vöhringen. Der Unfallverursacher entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 2000 Euro am Kotflügel hinten links. Der Geschädigte hatte seinen Pkw zuvor an verschiedenen Orten geparkt, unter anderem bei einem Supermarkt, im Stadtcenter sowie beim Rathaus in Vöhringen.

Hinweise zu den Unfallfluchten richten sie bitte an die Polizei Illertissen, unter Telefon 07303/96510.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...