Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Marktoberdorf: Pkw-Lenker übersieht und erfasst Radfahrerin – tödlich verletzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Marktoberdorf: Pkw-Lenker übersieht und erfasst Radfahrerin – tödlich verletzt

Am Sonntagabend, 22.09.2019, gegen 19.00 Uhr, kam es in der Moosstraße in Marktoberdorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
Eine 75-jährige Marktoberdorferin schob ihr Fahrrad auf der Moosstraße vom Kreisel Richtung Ortsausgang. Ein in gleicher Richtung fahrender 79-jähriger Pkw-Fahrer übersah die Fußgängerin und erfasste sie ungebremst von hinten. Die Frau wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft Kempten ordnete zur Feststellung des genauen Unfallhergangs die Hinzuziehung eines Sachverständigen an.

Anzeige