Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt.
Der herumschreiende Täter konnte mit einem weiteren unbekannten Zeugen in einem silbernen Audi vor Eintreffen der Polizei flüchten. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 200 Euro. Zeugen und Hinweisgeber, werden gebeten sich mit der Polizei Günzburg unter der Telefonnummer 08221/9190 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...