Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Elchingen/A8: Autofahrer schleudert und überschlägt sich bei Regen
Symbolfoto: Mario Obeser

Elchingen/A8: Autofahrer schleudert und überschlägt sich bei Regen

Zu einem Unfall ist es am 23.09.2019, gegen 06.30, Uhr auf der A 8 zwischen der Anschlussstelle Oberelchingen und dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen gekommen.
Bei starkem Regen war ein 36-Jähriger in Richtung München unterwegs. Nach einem Überholvorgang zweier Lastwagen wurde der linke Fahrstreifen wieder frei, was der Mann nutzte, um seinem PS-starken Wagen zu beschleunigen. Nach Aquaplaning geriet der Wagen ins Schleudern und kam nach rechts von der Autobahn ab. Im Grünstreifen überschlug sich das Auto. Der 36-Jährige musste von der alarmierten Feuerwehr Elchingen aus seinem total beschädigten Wagen befreit werden. Er wurde mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige