Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Rad während der Fahrt plötzlich verloren – alle Radschrauben gelockert
Radschrauben und Radschlüssel
Symbolfoto: Patrick Daxenbichler - Fotolia

Dillingen: Rad während der Fahrt plötzlich verloren – alle Radschrauben gelockert

Gegen 16.30 Uhr, am 24.09.2019, befuhr eine 18-Jährige mit ihrem Opel Corsa die Staatsstraße 2033 von Fristingen nach Dillingen. Vor der Donaubrücke löste sich plötzlich der linke Vorderreifen.
Die 18-Jährige konnte ihren Pkw rechtzeitig zum Stehen bringen, bevor es zu einer weiteren Gefährdung kam. Bei einer anschließenden Begutachtung konnte festgestellt werden, dass auch sämtliche Radschrauben der verbliebenen drei Rädern gelöst waren. Der schwarze Opel wurde in der Vorwoche an einem Parkstreifen am Rebhuhnweg im Ortsteil Fristingen abgestellt. Vermutlich kam es bereits um den 19.09.2019 zu den Manipulationen am Pkw. Derzeit werden nun Ermittlungen wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr durch die Pinspektion Dillingen geführt.

Die Polizei Dillingen bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter der Rufnummer 09071/56-0 zu melden.

Anzeige