Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Fahrraddieb gefasst
Symbolfoto: BillionPhotos.com - Fotolia

Neu-Ulm: Fahrraddieb gefasst

Dienstagabend, 24.09.2019, gegen 21.45 Uhr, stellte eine 52-jährige Frau fest, dass ihr Fahrrad gestohlen wurde.
Die Frau hatte ihr Rad im Innenstadtbereich gegen 18.50 Uhr abgestellt und mit einem Kabelschloss gesichert. Bei ihrer Rückkehr zum Abstellort fand sie am Abstellort nur noch das beschädigte Schloss und einige Meter weiter ihren Fahrradkorb vor. Als die Geschädigte zusammen mit ihrer Tochter die nähere Umgebung absuchten, kamen ihnen zwei Männer mit dem entwendeten Fahrrad entgegen. Die Frauen verständigten daraufhin die Polizei, verloren die beiden Männer aber aus den Augen.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen der beiden Täter samt dem gestohlenen Rad antreffen und festnehmen. Es handelte sich um einen 19-Jährigen. Dieser wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Identität des zweiten Mannes ist zwischenzeitlich auch geklärt, ob dieser am Diebstahl beteiligt war muss noch geklärt werden. Die Ermittlungen hier dauern noch an. Der Zeitwert des gestohlenen Fahrrads, welches wieder an die Eigentümerin ausgehändigt wurde, liegt bei 50 Euro.

Anzeige