Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Bereich Memmingen: Einige berauschte Fahrer erwischt
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Bereich Memmingen: Einige berauschte Fahrer erwischt

Die Streifen der Polizeiinspektion Memmingen stellen bei mehreren Verkehrskontrollen mehrere Fahrzeugführer fest, die berauscht waren.

In den Vormittagsstunden des Mittwochs, 25.09.2019 wurde ein 24-jähriger PKW-Lenker in der Neuen Welt in Memmingen im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehaltenen und kontrolliert. Bei der Kontrolle wies er drogentypische Auffälligkeiten auf, ein durchgeführter Urintest bestätigte die Vermutung, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss seinen PKW führte. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Ebenfalls in den Vormittagsstunden des Mittwochs wurde ein weiterer, 19-jähriger PKW-Lenker in der Donaustraße, in Memmingen, kontrolliert. Auch er wies drogentypische Auffälligkeiten auf, die durch einen Drogentest bestätigt wurden. Wie im vorherigen Fall musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Die beiden Verkehrsteilnehmer erwartet nun ein Bußgeld über 500 Euro, sowie ein mindestens einmonatiges Fahrverbot.

Kurz nach Mitternacht wurde am 26.09.2019 eine 27-jährige PKW-Lenkerin in der Riedbachstraße in Memmingen kontrolliert. Bei ihr wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen und der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.

Weiterhin wurde kurz nach Mitternacht, am 26.09.2019, in Babenhausen ein 24-jähriger PKW-Lenker kontrolliert. Auch bei ihm wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Test ergab ebenfalls einen Wert von über 1,1 Promille. Auch er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Führerschein vor Ort noch sichergestellt. Beide erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...