Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Burlafingen: Betrunkener Autofahrer fährt gegen Radfahrer
Alkohol Kontrolle Promille
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Burlafingen: Betrunkener Autofahrer fährt gegen Radfahrer

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 25.09.2019 in Burlafingen, bei dem ein Fahrradfahrer von einem Pkw angefahren wurde.
Am späten Mittwoch, gegen 18.00 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Pkw in Burlafingen den Hopfengartenweg in Richtung Adenauer Straße, überfuhr hier die Haltelinie und kam erst auf dem dortigen Radweg zum Stehen. Zum selben Zeitpunkt befuhr ein 34-Jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg der Adenauer Straße und wurde hierbei vom Pkw des 52-Jährigen erfasst. Bei dem Zusammenstoß und dem anschließenden Sturz wurde der 34-Jährige glücklicherweise nur leicht verletzt, wurde aber zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus überstellt.

Während der Unfallaufnahme konnte beim 52-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert über ein Promille, weshalb eine Blutentnahme beim Pkw-Fahrer durchgeführt wurde. Nach der Rücksprache mit der zuständigen Jour-Staatsanwaltschaft wurde vorerst auf die Sicherstellung des Führerscheins verzichtet. Am Pkw und am Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden von wenigen hundert Euro. Den 52-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkohol.

Anzeige