Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen/B16: Zwei Autofahrer wollten gleichzeitig überholen
Feuerwehr Gundelfingen Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen/B16: Zwei Autofahrer wollten gleichzeitig überholen

Am 26.09.2019 gegen 13.15 Uhr kam es auf der Bundesstraße 16 zwischen Günzburg und Gundelfingen zu einem Verkehrsunfall.
Ein 52-jähriger Gundelfinger wollte eine vor ihm fahrende Pkw-Kolonne von drei Fahrzeug und einem vorausfahrenden Lkw überholen. Als er sich auf Höhe des ersten Pkws hinter dem Lkw befand, zog dessen 20-jähriger Fahrer ebenfalls auf die Gegenfahrspur, um zu Überholen und prallte mit dem VW des 52-Jährigen zusammen. Der 20-Jährige verriss nach dem Aufprall sein Lenkrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er anschließend mehrere kleine Bäume entwurzelte und am Randstreifen zum Stehen kam.

Durch den Aufprall wurde keiner der Beteiligten verletzt, jedoch entstand ein Sachschaden von etwa 24.000 Euro an den Fahrzeugen.

Durch die Feuerwehren Gundelfingen und Peterswörth, die mit insgesamt 14 Einsatzkräften vor Ort waren, wurden die Beamten an der Unfallstelle unterstützt.

Anzeige