Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Vandalen in zwei Garagen
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Vandalen in zwei Garagen

Unbekannte betraten gestern Nachmittag, am 26.09.2019, zwischen 14.00 Uhr und 16.15 Uhr, unberechtigt zwei offenstehende Garagen in der Pfarrer-Götz-Straße in Senden.
Sie verunreinigten diese mit darin gelagerten Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Scheibenfrostschutzmittel. Zusätzlich wurde ein Fahrradhelm entwendet und auf ein Schuppendach geworfen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Die Polizeistation Senden ermittelt und sucht Zeugen zu dem Vorfall. Wem fielen verdächtige Personen, möglicherweise auch Kinder oder Jugendliche auf, die sich im Bereich der Pfarrer-Götz-Straße aufhielten? Hinweise werden von der Polizeistation Senden unter der Telefonnummer 07307/91000-0 entgegen genommen.

Anzeige