Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Hebelspuren an Haustüre festgestellt – Hinweise gesucht
Einbrecher
Symbolfoto: © Marco2811 - Fotolia.com

Vöhringen: Hebelspuren an Haustüre festgestellt – Hinweise gesucht

Am Sonntag, 29.09.2019, im Zeitraum zwischen 14.00 Uhr und 20.00 Uhr, versuchte in Vöhringen ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Frauenstraße einzubrechen.
Die Bewohner befanden sich in der fraglichen Zeit außer Haus und stellten bei ihrer Rückkehr Hebelspuren an der Haustüre fest. Der so entstandene Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt. Dem unbekannten Täter gelang es nicht, die Haustür aufzuhebeln. Entsprechend erfolgte kein Zutritt zu den Wohnräumen, weshalb auch kein Beuteschaden entstanden ist. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Illertissen, Telefonnummer 07303/9651-0.

Anzeige
x

Check Also

NEF Notarztfahrzeug

Jettingen-Scheppach: Autofahrer übersieht Kraftrad – zwei Verletzte

Ein Zusammenstoß mit zwei mittelschwer verletzten Personen ereignete sich am vergangenen Montagmorgen, den 11.11.2019, in Scheppach. Gegen 06:15 Uhr war eine 21-Jährtige Pkw-Führerin auf der ...

Brand Filteranlage Alko Kleinkoetz 12112019

Kleinkötz: Brand einer Filteranlage in Industriebetrieb

Um 00.45 Uhr, am 12.11.2019, wurde durch die Integrierte Leitstelle, aufgrund der Auslösung der Brandmeldeanlage, ein Brand in einem Industriebetrieb in Kleinkötz gemeldet. Vor Ort ...