Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Autofahrer übersieht Pkw im Kreisverkehr
Symbolfoto: Arthur Kattowitz - Fotolia

Burgau: Autofahrer übersieht Pkw im Kreisverkehr

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am Montagvormittag, 30.09.2019, im Kreisverkehr am Ortseingang Burgau.
Ein 40-jähriger Fahrzeugführer, der aus Richtung Remshart kommend in den Kreisverkehr einfuhr, übersah das von links kommende, vorfahrtsberechtigte Fahrzeug eines 57-Jährigen, das sich bereits im Kreisverkehr befand. Durch den Zusammenstoß der beiden Pkw entstand etwa 3.300 Euro Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...