Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Betrunken mit Gürtel mehrere Personen verletzt
Symbolfoto: AlenKadr - Fotolia

Höchstädt: Betrunken mit Gürtel mehrere Personen verletzt

Ein 37-jähriger Betrunkener hatte bei einem Streit, am 01.10.2019 in Höchstädt, seinen Gürtel zum Zuschlagen genutzt.
Gegen 22.30 Uhr kam es vor der Berufsschule an der Deisenhofer Straße zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei 37- und 28-jährigen Höchstädtern mit mehreren Schülern der Berufsschule. Nachdem die beiden Höchstädter des Platzes verwiesen wurden, schlug der 37-Jährige plötzlich mit einem Gürtel um sich und verletzte dabei vier Schüler im Alter zwischen 16 und 20 Jahren an Kopf und Oberkörper. Auch sein 28 Jahre alter Begleiter trat um sich und verletzte dabei die Schüler. Ein Alkoholtest ergab bei den Höchstädter einen Wert von über einem Promille. Gegen die Beiden wird nun unter anderem wegen Gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Anzeige