Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: 50-Jährige bei Unfall an Kreisverkehr leicht verletzt
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: 50-Jährige bei Unfall an Kreisverkehr leicht verletzt

An einem Kreisverkehr in Illertissen war es am 01.10.2019 zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Autofahrerin verletzt wurde.
Am frühen Dienstagnachmittag fuhr eine 50-jährige Pkw-Fahrerin auf der Dietenheimer Straße stadteinwärts. Am Kreisverkehr zur Zähringerstraße übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 18-jährigen Pkw-Fahrer und es kam zur Kollision. Die 50-jährige Unfallverursacherin wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 5.500 Euro. Die Frau erwartet ein Bußgeldverfahren wegen des Vorfahrtsverstoßes.

Anzeige