Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Unfallflucht in der Käppelestraße
Symbolfoto: powell83 - Fotolia

Burgau: Unfallflucht in der Käppelestraße

Am 02.10.2019, zwischen 09.00 und 11.00 Uhr, wurde der linke Außenspiegel eines schwarzen Seat Alhambra von einem vorbeifahrenden Pkw gestreift und dabei beschädigt.
Der Seat war in einer Parkbucht in der Käppelestraße abgestellt gewesen. Der Unfallverursacher muss, den Ermittlungen zufolge, die Käppelestraße hoch in Richtung Ulmer Straße gefahren sein. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr er einfach weiter. An dem geparkten Pkw entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Burgau unter der Telefonnummer 08222/96900 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...