Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Haldenwang: Beim Überholen gestreift
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Haldenwang: Beim Überholen gestreift

Am 03.10.2019, gegen 12.15 Uhr, ereignete sich in Haldenwang ein Verkehrsunfall mit etwa 600 Euro Sachschaden.
Ein 68-jähriger Fahrzeugführer, der auf der Staatsstraße zwischen Konzenberg und Haldenwang unterwegs war, wollte einen vor ihm fahrenden Traktor überholen. Als er nach links ausscherte, übersah er das von hinten kommende Fahrzeug eines 20-Jährigen, der bereits am Überholen war. Durch die Berührung der beiden Fahrzeuge entstand lediglich geringer Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...