Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: In Tiefgarage Pkw angefahren
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: In Tiefgarage Pkw angefahren

Am 04.10.2019, gegen 11.00 Uhr, touchierte eine 53-Jährige beim Einfahren in eine Parklücke in einer Tiefgarage eines Supermarktes in Günzburg einen geparkten Pkw.
Die Unfallverursacherin hinterließ einen Zettel und ließ das Kennzeichen mehrfach ausrufen, allerdings ohne Erfolg. Anschließend meldete sie den Unfall bei der Polizeiinspektion Günzburg, da das beschädigte Fahrzeug in der Zwischenzeit das Parkhaus verlassen hatte. Durch den aufnehmenden Polizeibeamten konnte die Geschädigte nachträglich ermittelt und kontaktiert werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3300 Euro.

Anzeige