Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Zwei Männer bei einem Unfall mit Traktor verletzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Ehingen: Zwei Männer bei einem Unfall mit Traktor verletzt

Eine Traktorfahrerin hatte am 05.10.2019, bei Ehingen, einen Pkw, was mit einem Verkehrsunfall endete.
Am Samstag gegen 21.30 Uhr bog eine 26 Jahre alte Fahrerin eines Traktors mit Anhänger von einem Feldweg nach links in die K 7343 Richtung Stetten ein. Sie übersah hierbei aber einen aus Richtung Stetten kommenden Opel Corsa, der mit zwei Männern besetzt war. Der Opel prallte gegen den Anhänger des Traktors und wurde in den Straßengraben geschleudert.

Der 64-jährige Fahrer des Opels musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Sowohl er, als auch sein 29 Jahre alter Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in naheliegende Kliniken gebracht werden.

Neben zwei Streifen der Polizei waren drei Fahrzeuge des Rettungsdienstes und die Feuerwehren aus Ehingen und Kirchen an der Unfallstelle im Einsatz. Der Opel musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 23.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

NEF Notarztfahrzeug

Jettingen-Scheppach: Autofahrer übersieht Kraftrad – zwei Verletzte

Ein Zusammenstoß mit zwei mittelschwer verletzten Personen ereignete sich am vergangenen Montagmorgen, den 11.11.2019, in Scheppach. Gegen 06:15 Uhr war eine 21-Jährtige Pkw-Führerin auf der ...

Brand Filteranlage Alko Kleinkoetz 12112019

Kleinkötz: Brand einer Filteranlage in Industriebetrieb

Um 00.45 Uhr, am 12.11.2019, wurde durch die Integrierte Leitstelle, aufgrund der Auslösung der Brandmeldeanlage, ein Brand in einem Industriebetrieb in Kleinkötz gemeldet. Vor Ort ...