Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Auto von Unbekanntem beschädigt
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Auto von Unbekanntem beschädigt

Durch einen bislang unbekannten Täter wurde der Pkw eines 41-Jährigen, welcher im Künetteweg geparkt war, im Tatzeitraum zwischen Freitag, 11.00 Uhr, auf Samstag, 11.00 Uhr, beschädigt.
Der Pkw, ein VW Passat, wurde im Bereich der Fahrerseite verbeult und zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm, Telefon 0731/8013-0, zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...