Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Weiler-Simmerberg: Nach Wildunfall gegen Baum geprallt – Totalschaden
Symbolfoto: Mario Obeser

Weiler-Simmerberg: Nach Wildunfall gegen Baum geprallt – Totalschaden

Zu einem Wildunfall kam es am Samstagmorgen, 05.10.2019, zwischen Oberhäuser und Ellhofen auf der Kreisstraße LI 3.
Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer versuchte einem Reh auszuweichen, welches die Fahrbahn kreuzte. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Pkw gegen einen Baum. Der Pkw mit einem Zeitwert von etwa 10.000 Euro wurde hierbei vollständig zerstört. Dank Sicherheitsgurt und Airbag blieb der Mann unverletzt.

Anzeige