Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Memmingen: Grenzpolizei stellt auf der A96 Alfa Romeo aus Italien sicher
Alfa Romeo
Symbolfoto: Michael Kauer - Pixabay

Memmingen: Grenzpolizei stellt auf der A96 Alfa Romeo aus Italien sicher

Lindauer Schleierfahnder der Grenzpolizei kontrollierten am Wochenende auf der Autobahn 96, im Bereich Memmingen, einen italienischen Alfa Romeo.
Dabei stellten sie fest, dass der Wagen durch die italienischen Behörden gesucht wurde. Hintergrund ist nach Angaben der italienischen Polizei ein Diebstahl, bzw. eine Unterschlagung in Italien. Auch wenn die derzeitige Halterin keiner Straftat überführt werden konnte, musste sie ihren Alfa Romeo der Polizei überlassen. Die eingeschaltete Staatsanwaltschaft bestätigte die Sicherstellung des Fahrzeuges. Es wurde nun im Rahmen des Internationalen Rechtshilfeabkommens für die geplante Überstellung nach Italien sicher bei der Polizei verwahrt.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...