Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Medlingen: Gegen Stoßstange gerollt und weitergefahren
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Medlingen: Gegen Stoßstange gerollt und weitergefahren

Sachschaden verursachte ein Autofahrer am 08.10.2019 in Medlingen und fuhr anschließend einfach weiter. Der Geschädigte folgte dem Unfallflüchtigen.
Gegen 10.15 Uhr hielt ein 81-jähriger Pkw-Fahrer in der Ortschaft Untermedlingen an, um Passanten nach dem Weg zu fragen. Beim Anfahren an der Steigung rollte er anschließend mit seinem Fahrzeug rückwärts und prallte gegen einen geparkten Mercedes. Trotz des Anpralls wendete der Fahrer und fuhr davon. Zwei Zeugen bemerkten den Unfall und fuhren dem 81-Jährigen nach, um ihn auf den Unfall aufmerksam zu machen. Da er sich uneinsichtig zeigte, wurde die Polizei hinzugerufen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. Gegen den 81 Jährigen wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Anzeige