Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Niederraunau/B16: Heck bricht auf nasser Fahrbahn aus
Symbolfoto: Mario Obeser

Niederraunau/B16: Heck bricht auf nasser Fahrbahn aus

Ein Autofahrer war am 09.10.2019, auf der Bundesstraße 16, mit seinem Pkw zu schnell bei Regen unterwegs, was zu einem Unfall führte.
Am gestrigen Mittwoch, gegen 17.25 Uhr, war ein 30-jähriger Pkw-Fahrer mit einem hochmotorisierten Fahrzeug auf der B 16 in südlicher Richtung unterwegs. Am Ortsausgang beschleunigte er bei regennasser Fahrbahn zu schnell, weshalb das Heck ausbrach und er die Kontrolle über den Pkw verlor. Bevor das Fahrzeug in einer angrenzenden Wiese zum Stehen kam, touchierte es noch einen entgegen kommenden Pkw. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro. Die Beteiligten blieben glücklicherweise unverletzt. Den Unfallverursacher erwartet ein empfindliches Bußgeld.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...