Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Zusmarshausen/ Dinkelscherben: Blechschäden auf Supermarkparkplätzen
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Zusmarshausen/ Dinkelscherben: Blechschäden auf Supermarkparkplätzen

In Zusmarshausen und Dinkelscherben gab es auf den Parkplätzen zweier Supermärkte Unfälle, die Sachschaden forderten.

Am Freitag, den 11.10.2019, gegen 16.55 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Lidl-Discounter in der Wertinger Straße in Zusmarshausen zum einem Verkehrsunfall mit Blechschaden. Eine 27-jährige Frau aus Zusmarshausen parkte mit ihrem Fahrzeug rückwärts aus und übersah dabei das Fahrzeug eines 26jährigen, der zeitgleich neben der Frau vorwärts einparken wollte. Die Frau übersah das einparkende Fahrzeug, so dass es zu einer Kollision zwischen den beiden Pkw kam. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Das Fahrzeug der Frau wurde im Heckbereich beschädigt, während die Fahrertüre ihres Kontrahenten in Mitleidenschaft gezogen worden war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Kurze Zeit später kam es gegen 17.22 Uhr in Dinkelscherben auf dem Parkplatz des dortigen Edeka-Markts zu einer ähnlich gelagerten Situation. Eine 27jährige Frau aus Dinkelscherben parkte ebenfalls mit ihrem Pkw aus und übersah einen 30jährigen aus Dinkelscherben, der mit seinem Pkw an der ausparkenden Frau vorbeifahren wollte. Die Frau erfasste mit ihrem Fahrzeugheck den hinteren Stoßfänger des vorbeifahrenden Pkw. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Anzeige