Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Zeugen gesucht: Zwei Unfallfluchten in Friedberg und Schmiechen
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Zeugen gesucht: Zwei Unfallfluchten in Friedberg und Schmiechen

Die Polizeiinspektion sucht zu zwei in ihrem Zuständigkeitsbereich, am 11.10.2019 begangene Unfallfluchten, in Friedberg und Schmiechen, Zeugen.

Am Freitag wurde um 06.30 Uhr ein Pkw BMW in Friedberg, Mergenthauer Weg am Straßenrand versperrt abgestellt. Als der Fahrzeugführer gegen 11:50 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, bemerkte er, dass sein Pkw durch einen bislang unbekannten Verursacher vermutlich beim Ausparken an der vorderen Stoßstange rechts beschädigt wurde. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seine gesetzlichen Pflichten nach einen Verkehrsunfall zu erfüllen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro.

Gegen 07.30 Uhr sein Fahrzeug der Marke Hyundai in Schmiechen, Bürgermeister-Wecker-Straße in der dortigen Parkbucht der Staustufe 22 ab. Als er gegen 10.40 Uhr zu seinem Pkw zurückkam, wurde festgestellt, dass dieser zwei massive Kratzer oberhalb des rechten, hinteren Radkastens aufweist. Der Sachschaden beträgt ca. 2500 Euro.

Wer Hinweise auf den jeweiligen Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Friedberg unter Telefon 0821/323-1710 zu melden.

Anzeige