Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Autofahrer fällt durch Fahrweise auf
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Günzburg: Autofahrer fällt durch Fahrweise auf

Am 11.10.2019, um 17.40 Uhr, fiel einem Verkehrsteilnehmer in Günzburg in der Robert-Koch-Straße der Fahrer eines Pkw durch seine auffällige Fahrweise auf.
Durch die verständigte Polizei konnte der Fahrzeugführer festgestellt und eine Verkehrskontrolle durchgeführt werden. Wenn auch bei dem Mann keine alkoholtypischen Ausfallerscheinungen festgestellt werden konnten, so ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest dennoch, dass er alkoholisiert ist. Bei dem Herrn wurde die Weiterfahrt unterbunden. Ihn erwarten ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Region: Betrüger am Telefon sind reihenweise abgeblitzt

Betrüger hatten am gestrigen Donnerstag, den 14.11.2019, in der Region fast keine Chance – dank cleverer Menschen. In Geislingen erhielt eine Frau einen Anruf, in ...