Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Wegen Hund mit Fahrrad gestürzt
Fahrrad Unfall
Symbolfoto: Mitch Shark - Fotolia

Ichenhausen: Wegen Hund mit Fahrrad gestürzt

Gestern Vormittag, am 12.10.2019, kam ein Radfahrer bei Ichenhausen zu Fall und verletzte sich.
Am Samstag um etwa 10.00 Uhr fuhr ein 66-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Fuß- bzw. Radweg parallel zur B16 in Richtung Hochwang. Auf der Strecke wollte er an einem 54-jährigen Mann vorbeifahren, welcher einen angeleinten Hund mit sich führte. Beim Vorbeifahren machte der Hund einen Satz, sodass der Fahrradfahrer eine Vollbremsung durchführen musste. Durch den Bremsvorgang stürzte der Zweiradfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu.

Anzeige
WhatsApp chat