Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Betrunken von der Disko nach Hause – Totalschaden
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Betrunken von der Disko nach Hause – Totalschaden

Am 12.10.2019 beschloss ein 18-Jähriger trotz Alkoholisierung nach einem Besuch in einer Memminger Diskothek nach Hause zu fahren.
Dass dies keine gute Idee war, bewies sich recht zeitnah. Kurze Zeit später kam er, gegen 03.30 Uhr, mit seinem Pkw alleinbeteiligt von der Straße ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen und einen Baum. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,0 Promille. Er selbst blieb unverletzt, allerdings entstand beim Pkw ein Totalschaden. Dem Pkw- Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Anzeige