Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan
Symbolfoto: rcfotostock - Fotolia

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt.
Aus dem vorderen Bereich eines VW Golf drang Qualm hervor. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Neu-Ulm musste eine Fensterscheibe des PKW einschlagen, um der Ursache des Rauchs auf den Grund zu gehen. Als Ursache stellte sich ein defekter Kühlwasserschlauch heraus. Das austretende Kühlwasser verdampfte unter starkem Qualmen. Der Fahrzeugführer konnte zwischenzeitlich verständigt werden und kam zu seinem Fahrzeug hinzu.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...