Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Ottobeuren: Zeugensuche nach Einbruch in Elektrofachgeschäft
Einbrecher
Symbolfoto: © Marco2811 - Fotolia.com

Ottobeuren: Zeugensuche nach Einbruch in Elektrofachgeschäft

Die Kriminalpolizei bittet im Zusammenhang mit einem Einbruch am vergangenen Wochenende, in ein Elektrogeschäft in Ottobeuren, um Hinweise.
In der Nacht von Samstag, 12.10.2019 auf Sonntag, 13.10.2019, im Zeitraum zwischen 18.30 Uhr und 10.00 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in ein Elektrofachgeschäft in Ottobeuren. Die Kriminalpolizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise.

Der Täter durchwühlte sämtliche Räumlichkeiten und richtete zum Teil massive Schäden an verschlossenen Innentüren an. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden aus den Geschäftsräumen mindestens ein Fernseher, ein Laptop und ein Kaffeevollautomat im Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet. Der entstandene Sachschadend wird auf etwa 7.000 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise werden an die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen, Telefonnummer 08331/100-0 erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Burgau: Einbrecher dringt in Wohnhaus im Flurweg ein

Am vergangenen Mittwoch, 13.11.2019 wurde bei der Polizeiinspektion Burgau ein Einbruch in ein Einfamilienhaus im Flurweg in Burgau mitgeteilt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ...

Schwabmünchen: Versuchter Einbruch in Firma – Hinweise gesucht

In der Nacht vom Dienstag, 12.11.2019 auf den Mittwoch, 13.11.2019, wurde in der Zeit von 16.30 bis 07.10 Uhr versucht, in eine Firma in der ...