Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Kreis Günzburg: Motorradfahrer prallt bei Stoffenried gegen Traktor

Kreis Günzburg: Motorradfahrer prallt bei Stoffenried gegen Traktor

Ein Motorradfahrer prallte am 14.10.2019, kurz nach Stoffenried, auf der GZ1 gegen das Heck eines Traktors und wird dabei mittelschwer verletzt.
Der 53-jährige Fahrer eines Motorrades war am Montagnachmittag von Stoffenried kommend in Fahrtrichtung Schießen unterwegs. In gleicher Richtung fuhr ein Traktor, gesteuert von einer Fahrerin. Rund 300 Meter nach dem Ortschild Stoffenried prallte der Biker, gegen 17.17 Uhr, trotz Vollbremsung, gegen den kleinen Traktor, den er wegen der tiefstehenden Sonne übersehen hatte. Durch die Wucht des Aufpralles zersplitterte die Windschutzscheibe des landwirtschaftlichen Gefährts und die Achse brach. Das Motorrad kam links neben der Fahrbahn zum Liegen.

Die Traktorfahrerin zog sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu, sie erlitt einen Schock. Der Motorradfahrer wurde mittelschwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Unterwiesenbach und Stoffenried, sowie ein Notarztfahrzeug des BRK aus Krumbach, Rettungswagen und eine Einsatzleiterin Rettungsdienst. Die Polizei war zur Unfallaufnahme vor Ort. Der ebenfalls gekommene Rettungshubschrauber Christoph 22 aus Ulm konnte ohne Patienten den Rückflug antreten.

Anzeige