Home » Allgemein » Interessante Meldungen » Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch und hofft auf möglichst viele Interessierte.

Ein Einbruch in die eigenen „vier Wände“ bedeutet für die Opfer stets einen massiven Eingriff in die Privatsphäre. Darüber hinaus bewirkt er wie kaum ein anderes Kriminalitätsphänomen eine erhebliche Beeinträchtigung des Sicherheitsgefühl der Betroffenen – von der enormen psychischen Belastung ganz zu schweigen.

Dass sich die Auseinandersetzung mit dem Thema für jedermann lohnt sagt nicht nur die Erfahrung der Polizei, sondern auch der Blick in die Statistik: Nahezu die Hälfte aller Taten bleiben im Versuchsstadium stecken. Schützen hilft!

Da jedermann zum Opfer eines Wohnungseinbruchs werden kann, führt das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im Forum Mindelheim durch: Eine Ausstellung, Fachvorträge und eine Podiumsdiskussion sollen über wirksame Schutzmöglichkeiten informieren. Auch ein Einbruchsopfer wird seine Erlebnisse schildern.

Wann?
Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 19.00 Uhr – Einlass zu den Infoständen ab 17.30 Uhr

Wo?
Forum Mindelheim

Eintritt frei!

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...