Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: Junger Autofahrer prallt gegen Stein
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen: Junger Autofahrer prallt gegen Stein

Wie die Polizei mitteilt, war am 16.10.2019 ein Autofahrer in Gundelfingen zu schnell unterwegs, als dieser versuchte abzubiegen.
Gegen 12.00 Uhr wollte ein 18-jähriger Fahrer mit seinem BMW auf die Xaver-Schwarz-Straße einbiegen. Vermutlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit brach dabei das Heck des Pkws aus und der Fahranfänger versuchte dagegen zu halten. Dadurch geriet der BMW ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen größeren Feldstein, wobei der Pkw erheblich beschädigt wurde. Der Sachschaden wird mit etwa 10.000 Euro angegeben.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...