Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe
ADAC Rettungshubschrauber in der Luft
Symbolfoto: Mario Obeser

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt.
Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 Meter in die Tiefe auf einen Betonboden. Der Verletzte wurde, nach rettungsdienstlicher Erstversorgung, mit dem Rettungshubschrauber ins Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm geflogen.

Anzeige