Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Reh durchschlägt Windschutzscheibe
Symbolfoto: Pixabay

Wertingen: Reh durchschlägt Windschutzscheibe

Bei Pettelshofen kam es am 20.10.2019 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer sich leichte Verletzungen zuzog.
Ein 53-jähriger Fahrer eines Volvos befuhr, gegen 18.00 Uhr, die Staatsstraße 2033 von Biberbach in Richtung Wertingen. Auf Höhe Prettelshofen sprang plötzlich ein Reh vor das Fahrzeug und durchschlug die Windschutzscheibe. Der Fahrer wurde am Kopf getroffen, der dadurch leichte Verletzungen erlitt. Er musste zur weiteren Behandlung ins Wertinger Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Durch 15 Einsatzkräfte der Feuerwehren Prettelshofen und Rieblingen wurde die Unfallstelle abgesichert.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...