Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Autofahrerin überschlägt sich neben der B300
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Autofahrerin überschlägt sich neben der B300

Am Montag, den 21.10.2019, gegen 19.05 Uhr, war eine 26-jährige Pkw-Fahrerin auf der B300 von Ebershausen in Richtung Krumbach unterwegs. Es kam zu einem Unfall.
Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet sie auf das Bankett. Beim Gegenlenken, um wieder auf die Fahrbahn zu kommen, verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr schräg eine Böschung hoch und überschlug sich, bevor er wieder auf den Rädern auf der Fahrbahn zum Stehen kam.

Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen in die Klinik Krumbach. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 7.500 Euro. Die B300 war für etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

Zur Verkehrslenkung und Absicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Krumbach und Ebershausen im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Kronburg: Hinweise zu Motocrossfahrern im Wald zwischen Kronburg und Zell gesucht

Zwischen Kronburg und Zell, auf Höhe Wieslings, fuhren am Samstag, 16.11.2019, gegen 16:00 Uhr, sechs Motocrossfahrer in einem privaten Waldstück herum. Als der Waldbesitzer auf ...

Sonthofen: Gastaustritt sorgt für Einsatz der Rettungskräfte

Am Samstag teilte gegen 14:15 Uhr eine Anwohnerin Gasgeruch in der Hans-Böckler-Straße in Sonthofen mit. Ein größeres Aufgebot von Rettungskräften wurde alarmiert. Vor Ort konnte ...