Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Ampel durch Lkw beschädigt – Zeugen gesucht
Ampel Rotlicht Fußgängerampel
Symbolfoto: Pixabay

Thannhausen: Ampel durch Lkw beschädigt – Zeugen gesucht

Am heutigen Donnerstag, den 24.10.2019, gegen 05.10 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer mit, dass die Ampelanlage an der Hauptkreuzung in der Innenstadt ausgefallen sei.
Bei der anschließenden Überprüfung konnte festgestellt werden, dass die Fußgängerampel in der Christoph-von-Schmid-Straße beschädigt wurde und dies die Ursache für den Ausfall der Anlage war. Da der Anstoß oben an der Ampel war, muss ein bislang unbekannter Lkw die Ampel gestreift haben. Der Verkehr wurde für die Dauer der Reparatur von etwa zwei Stunden durch die Polizei geregelt. Dies war aufgrund der momentanen Situation mit der Baustelle im Bereich der Kreuzung und dem beginnenden Berufsverkehr erforderlich. Wer Hinweise zu dem verursachenden Lkw geben kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/905-0, in Verbindung setzen.

Anzeige