Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Wemding: Beim Rangieren gegen großen Stein geprallt
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Wemding: Beim Rangieren gegen großen Stein geprallt

Ein 44-jähriger Wemdinger wollte am gestrigen 24.10.2019, gegen 18.05 Uhr, mit seinem Pkw über einen Feldweg die Harburger Straße erreichen.
Beim Rangieren übersah er einige neben dem Feldweg abgelegte Findlinge und stieß mit voller Wucht gegen einen der großen, quaderförmigen Steine. Sein Auto wurde dadurch so stark im Heckbereich und an der Hinterachse beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden beträgt über 4.000 Euro, wie die Polizei mitteilte.

Anzeige