Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Zeugen zu zwei Unfallfluchten bei Offingen und Ichenhausen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Zeugen zu zwei Unfallfluchten bei Offingen und Ichenhausen gesucht

Die Polizeiinspektionen Burgau und Günzburg suchen zu zwei Unfallfluchten, die sich am 24.10.2019 in Ichenhausen und Offingen ereigneten, Zeugenhinweise.

Gegen 13.00 war ein 51-jähriger Fahrzeugführer auf der Kreisstraße von Gundelfingen kommend in Richtung Offingen unterwegs. Auf Höhe der Radlertankstelle kam ihm ein weißer Kleintransporter entgegen, der über der Fahrbahnmitte fuhr. Es kam zu einer Berührung der beiden Außenspiegel. Der Unfallverursacher fuhr in Richtung Offingen weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 800 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefonnummer 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

in der Zeit von ca. 14.45 Uhr bis 16.00 Uhr parkte ein Mann seinen Pkw auf dem Parkplatz des Rathauses in der Heinrich-Sinz-Straße in Ichenhausen. Als der Fahrzeugbesitzer zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er einen Streifschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro an der linken Fahrzeugseite fest. Der unbekannte Schadensverursacher hat sich bisher nicht bei dem Geschädigten gemeldet. Die Polizei in Günzburg nimmt unter der Nummer 08221/919-0 Hinweise entgegen.

Anzeige