Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Seeg/A7: Flammen aus dem Motorraum erfassen gesamten Pkw
Feuerwehrfahrzeug Front Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Seeg/A7: Flammen aus dem Motorraum erfassen gesamten Pkw

Am 24.10.2019, gegen 18.45 Uhr, stellte im Bereich des Tunnels Reinertshof auf der Autobahn 7, in Fahrtrichtung Füssen, ein 73-jähriger Pkw-Fahrer Rauchentwicklung aus dem Motorraum fest.
Kurz nach dem Tunnelausgang hielt er auf dem Standstreifen an und kurz darauf schlugen Flammen aus dem Motorraum. Der Fahrer konnte das Fahrzeug verlassen. Die herbeigerufene Feuerwehr aus Nesselwang löschte den schnell in Vollbrand stehenden Pkw, welcher dennoch vollständig zerstört wurde. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Ursächlich für den Brand dürfte ein technischer Defekt gewesen sein.

Anzeige