Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Kissendorf: Vier Verletzte bei Auffahrunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Kissendorf: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Am 26.10.2019, gegen 14.20 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten.
Der 17-jährige Fahranfänger, welcher nur im Beisein einer Begleitperson einen Pkw fahren darf, fuhr mit seinem Pkw in Richtung Kissendorf und musste an der Einmündung zur Staatsstraße 2020 verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte die dahinter fahrende 39-jährige Unfallverursacherin zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf den Pkw des 17-Jährigen auf. Der junge Fahrer und seine drei Fahrzeuginsassen wurden bei diesem Unfall leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Anzeige