Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Mann geht nach Streit auf Nachbarn mit einem Messer los
Symbolfoto: sasun Bughdaryan - Fotolia

Gersthofen: Mann geht nach Streit auf Nachbarn mit einem Messer los

Am Samstag, 26.10.2019, ging ein 43-jähriger Mann aus dem Stadtgebiet Gersthofen vor dem Wohnanwesen auf seinen 46-jährigen Nachbarn los.
Hierbei attackierte er ihn mit Faustschlägen, die der 46-jährige zur Verteidigung erwiderte. Beide Männer wurden durch diese Hiebe leicht im Gesicht verletzt.

Nach der Auseinandersetzung lief der 43-jährige in seine Wohnung und holte ein Messer. Er lief wieder zurück in den Hof und versuchte, auf seinen Kontrahenten einzustechen. Geistesgegenwärtig packte der 46-jährige eine im Hof umherstehende Eisenstange und konnte somit bis zum Eintreffen der Polizei die Angriffe abwehren. Lediglich die Jacke des 46-jährigen bekam Schnitte ab.

Die Polizei nahm den 43-jährigen noch vor Ort fest. Die Ermittlungen müssen nun zeigen, weshalb der 43-jährige auf den 46-jährigen losging.

Anzeige