Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Zeugen zu vier Unfallfluchten gesucht
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflĂŒchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: Zeugen zu vier Unfallfluchten gesucht

In Dillingen, Gundelfingen und Lauingen ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen, welche Angaben zu den dort begangenen Unfallfluchten sucht.

Pkw in Tiefgarage in Dillingen angefahren
Am 25.10.2019, gegen 17.25 Uhr, wurde ein schwarzer Honda, der in der Tiefgarage an der Großen Allee in Dillingen abgestellt war, im Bereich des vorderen linken KotflĂŒgels angefahren und beschĂ€digt wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Durch Videoaufzeichnungen konnte ermittelt werden, dass zum Unfallzeitpunkt die Fahrerin eines schwarzen BMWs gegen den Honda gefahren war und anschließend weiterfuhr, ohne sich um den Schaden zu kĂŒmmern.

Radkappe verursacht Schaden in Gundelfingen
Am 28.10.2019, gegen 16.20 Uhr, kam es in der Medlinger Straße auf Höhe der SchĂ€fstraße zu einer ungewöhnlichen Unfallflucht, nachdem sich von einem entgegenkommenden VW Beetle eine Radkappe gelöst hatte und diese gegen die vordere Stoßstange eines entgegenkommenden BMWs prallte. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

Lkw fÀhrt Pkw in Lauingen an
Zu einer weiteren Unfallflucht kam es am 28.10.2019 gegen 16.45 Uhr im Bereich des Oberangers. Dort wurde ein schwarzer Audi A 3 von einem bislang unbekannten italienischen Lkw angefahren und im Bereich der Motorhaube und der Frontstoßstange beschĂ€digt. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Grauer Opel in Lauingen beschÀdigt
Bereits am 24.10.2019, zwischen 17.45 Uhr und 20.00 Uhr, wurde zudem in der Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe des Hallenbades ein grauer Opel Meriva angefahren und im Bereich der FahrertĂŒr beschĂ€digt. Vermutlich entstand die BeschĂ€digung durch unachtsames Öffnen einer FahrzeugtĂŒre, die dann gegen die FahrertĂŒr des Opels geschlagen wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

Die Polizei Dillingen bittet in allen FĂ€llen unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige